Werbung

Goldfonds & -ETCs: Höchste Zuflüsse seit September 2020

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 16.06.2021

© PantherMedia / ayo888
© PantherMedia / ayo888

Im Mai 2021 überstiegen laut aktuellen Daten des World Gold Council die weltweiten Zuflüsse in Gold-ETFs und ETCs mit physischer Besicherung zum ersten Mal in diesem Jahr die Abflüsse. Einem Minus von 16,8 Tonnen standen Zuflüsse in Höhe von 78,1 gegenüber. Die daraus resultierenden Nettozuflüsse von 61,3 Tonnen Gold sind die monatlich höchsten seit September letzten Jahres. Dabei verschob sich die Nachfrage auf regionaler Ebene teils deutlich im Vergleich zu den Vormonaten.

Comeback der US-Goldfonds, Abkühlung auf dem asiatischen Markt

Der Goldbestand in asiatischen ETFs – allen voran chinesischen – hatte im Mai 2021 leichte Abflüsse von 2,7 Prozent zu verzeichnen, ist jedoch dank starker Vormonate seit Jahresbeginn um 10,2 Prozent netto gewachsen. US-amerikanische Goldfonds legten im Mai mit insgesamt 34,5 Tonnen netto im Vergleich zu allen anderen Regionen am stärksten zu und ließen sogar die europäischen ETFs und ETCs hinter sich, die etwas geringere Zuflüsse in Höhe von 31,2 Tonnen verzeichneten. Die bisherige Entwicklung dieses Jahres verlief in der Region Europa jedoch eindeutig positiver, denn die Abflüsse vom Jahresanfang konnten in der Zwischenzeit wieder bis auf 0,5 Prozent* aufgeholt werden, während US-Goldfonds trotz zuletzt positiver Entwicklung immer noch einen Jahresnettoabfluss von 6 Prozent* zu verzeichnen haben.

Deutsche Gold-ETCs verzeichnen 2021weltweit die höchsten Zuflüsse

Seit Jahresbeginn haben drei deutsche ETCs mehr Zuflüsse verzeichnet als jeder andere Gold-ETC bzw. börsengehandelte Goldfonds. Xetra-Gold belegt mit Nettozuflüssen von 15,6 Tonnen* seit Anfang 2021 den zweiten Platz in den „Top 10 Flows“ des World Gold Council. Der zur physischen Deckung des ETC hinterlegte Goldbestand der Deutsche Börse Commodities umfasst damit zurzeit gut 232 Tonnen.

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular