Werbung

Wie wirkt sich das Konsumklima auf Gold aus?

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 17.08.2022

© Umicore

Das Konsumklima einer Volkswirtschaft, oft auch als Verbrauchervertrauen bezeichnet, wird durch direkt messbare Einflüsse wie Teuerungsrate und Einkommenserwartung bestimmt, aber auch psychologische Faktoren wie Rezessionsängste oder durch geopolitische Entwicklungen ausgelöste Zukunftsängste beeinflusst. Doch wie beeinflusst das Konsumklima die Goldnachfrage? Schließlich bedeutet auch der Kauf von Gold als Schmuck oder Investment eine Ausgabe für den Konsumenten.

Besonders in Europa überwiegend stark abgekühltes Konsumklima

Nach Angaben des US-amerikanischen Wirtschaftsforschungsinstituts Trading Economics hat sich in allen Ländern Europas das Verbrauchervertrauen in den letzten Monaten deutlich negativ entwickelt: In Großbritannien hat es sich im August im Vergleich zum Jahreshoch 2022 mehr als halbiert; in der Eurozone erreicht es zurzeit nur noch ein Drittel des Jahreshochs. In Deutschland herrscht zurzeit nach Angaben der Gesellschaft für Konsumforschung sogar das schlechteste Konsumklima aller Zeiten; ebenso sanken zuletzt die Einkommenserwartungen der Deutschen auf ein 20-Jahres-Tief. Aber auch in den USA und China verloren die Konsumenten einiges an Vertrauen, allerdings längst nicht so signifikant wie in Europa.

Gegensätzliche Impulse für den Goldmarkt

Zunächst wirken sich die Ursachen für das gesunkene Konsumklima – hohe Inflationsraten und Rezessionsängste – tendenziell anregend auf die Goldnachfrage von Verbrauchern aus: Empirisch betrachtet trennen sich Anleger in einer solchen Situation zunächst von Aktien und Anleihen, die in solchen Phasen meist sowieso keine gute Figur machen, und tendieren zu Gold. Gleichzeitig jedoch werden Haushalte, die über ein geringes Budget verfügen, eher auf den Kauf von Luxusartikeln wie Golduhren oder Schmuck verzichten und sich auch kein neues Gold ins Depot legen, sondern lieber liquide bleiben wollen. Die Frage bleibt also, welcher dieser Impulse sich letzten Endes als stärker erweist.

Kommende Veranstaltungen

Veranstaltungen

08.10.2022 - 08.10.2022 Börsentag Berlin 2022

Finanzevent für Privatanleger

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular