Wie schneiden Gold-Aktien im Vergleich zu Gold-ETCs & -ETFs ab?

06.02.2020 - Aktuelles

von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Auf den ersten Blick haben Gold-Aktien – die an der Börse gehandelten Unternehmensanteile von Minengesellschaften – mit Gold-ETCs bzw. -ETFs einiges gemeinsam: Beide Anlageklassen werden durch das begehrte Edelmetall definiert und ihre Performance durch die Nachfrage nach Gold beeinflusst. Aktien bieten ihren Besitzern sogar eine zusätzliche Renditechance in Form von Dividendenausschüttungen. Bei genauerer Betrachtung wird jedoch schnell deutlich, dass Gold-Aktien und -ETCs/ETFs in verschiedenen Anlageuniversen zuhause sind und keineswegs alternativ eingesetzt werden sollten.

Aktie bleibt Aktie

Zwar profitieren Aktien von Minengesellschaften tatsächlich von einer hohen Goldnachfrage, jedoch wird ihr Kurs noch stärker durch die Performance des jeweiligen Unternehmens bestimmt. Hohe Explorationskosten, eine Nichterteilung bzw. Entziehung von Förderlizenzen oder rechtliche Unsicherheiten, wie sie in den typischen Regionen mit großen Goldvorkommen oftmals vorherrschen, können den Aktienkurs der Unternehmen trotz weltweit hoher Goldnachfrage auf Talfahrt schicken. Zudem werden die Gold-Aktien auch immer von der allgemeinen Stimmung an den Börsen beeinflusst – wie jede andere Unternehmensaktie auch.

Gold-Aktien dienen weder zur Risikostreuung noch als Inflationsschutz

Während Gold-ETCs und ETFs alle Eigenschaften von physischem Gold aufweisen und sich ihre Beimischung im Portfolio in Krisenzeiten risikomindernd auswirkt, können Gold-Aktien mit ihren typischen hochvolatilen Kursverläufen zwar zusätzliche Renditechancen für erfahrene und risikobereite Anleger bieten, tragen in schwierigen Marktphasen aber eher noch zum Anlegerrisiko bei. Außerdem müssen Investoren, die über ein Investment in Gold-Aktien nachdenken, immer berücksichtigen, dass die Abgeltungssteuerfreiheit auf Erträge durch physisches Gold, von der auch Gold-ETCs ab einer Haltedauer von einem Jahr profitieren, nicht für Kursgewinne von Gold-Aktien gilt.

Kommende Veranstaltungen

29.02.2020 - 29.02.2020

Kap Europa, Messe Frankfurt GmbH, Osloer Strasse 5, 60327 Frankfurt am Main

Börsentag Frankfurt 2020

Finanzevent für Privatanleger

07.03.2020 - 07.03.2020

Classic Remise, Harffstraße 110a 40591 Düsseldorf

Investorenmesse Anlegertag Düsseldorf

11.03.2020 - 11.03.2020

Vaduzer Saal Giessenstrasse 7, 9490 Vaduz, Liechtenstein

Finance Forum Liechtenstein

Youtube-Kanal

Das sind die meist gestellten Fragen zu Xetra-Gold

Das sind die meist gestellten Fragen zu Xetra-Gold

Aktien, Gold und Co – Blumenroths Börsenkommentar September 2019

Aktien, Gold und Co – Blumenroths Börsenkommentar September 2019

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen: Tel: +49-(0) 69-2 11-1 47 30

Zum Kontaktformular