Stiftung Warentest: Xetra-Gold unter der Lupe

Aktuelles 25.05.2016

 

In der Mai 2016-Ausgabe von Finanztest, dem renommiertesten deutschen Magazin für Verbrauchertipps rund um Finanzprodukte, wurden ETCs auf Gold als Alternative zu physischem Gold untersucht. Dabei wurden Produkte näher betrachtet, die einen Anspruch auf Lieferung des physischen Edelmetalls verbriefen und deshalb mit echtem Gold hinterlegt sind. Dies unterscheidet sie von anderen Gold-ETCs, die zum Teil wie Zertifikate aus Hebelprodukten konstruiert sind, was das Risiko eines Totalverlustes für Anleger im Insolvenzfall des Emittenten deutlich erhöht. Erstes Ergebnis von Finanztest: Es gibt nur sehr wenige ETCs, die diesen Anspruch erfüllen. Allein dadurch haben die drei Produkte Euwax Gold, Gold Bullion Securities und Xetra-Gold ein weitgehendes Alleinstellungsmerkmal.

Finanztest stellte weiter fest, dass der Erwerb von Gold-ETCs günstiger sein kann, solange die Möglichkeit der Auslieferung nicht genutzt wird. So errechneten die Tester für Xetra-Gold eine Ersparnis von 220 € gegenüber dem Kauf eines 500-Gramm-Goldbarrens zu einem festgelegten Stichtag im April 2016. Finanztest bezeichnet die 100-prozentige Hinterlegung von Xetra-Gold mit über 70 Tonnen physischem Gold als Sicherheitsanker für Anleger. Ein weiterer Vorteil von Xetra-Gold gegenüber den wenigen Mitbewerbern ist das Fehlen einer Mindestgröße: Ab dem Gegenwert von einem Gramm kann Xetra-Gold in beliebiger Höhe gezeichnet werden. Dieser Vorteil relativiert sich allerdings für Anleger, die von der Möglichkeit der physischen Auslieferung Gebrauch machen wollen, denn dabei wird eine Gebühr von mindestens 315 € fällig.

Ganz besonders hoben die Tester ein weiteres Alleinstellungsmerkmal hervor: Xetra-Gold bietet als einziges Wertpapier komplette Abgeltungssteuerfreiheit für alle entstandenen Gewinne nach einer Mindesthaltedauer von einem Jahr.

Arnulf Hinkel
Freier Finanzjournalist

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular