Werbung

So hat sich der ETF/ETC-Goldbestand seit Einführung entwickelt

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 28.09.2022

Goldfonds und Gold-ETCs mit physischer Besicherung zählen zu den jüngeren Anlageklassen, die börslich gehandelt werden können. Zwar wurde mit dem Central Fund of Canada bereits 1996 ein Fonds an der Börse in Toronto gelistet, der zu 100 Prozent mit physischem Gold hinterlegt war. Goldfonds im heutigen Sinne gibt es in Nordamerika jedoch erst seit 2004, als der SDPR Gold Shares die Zulassung zum Handel an der New York Stock Exchange erhielt. In vielen Ländern Europas wurden physisch besicherte Gold-Produkte erst zwei Jahre später erstmals gelistet.

UCITS-Richtlinien verhinderten zeitgleichen ETF-Start in der Eurozone

Aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen gibt es in der Eurozone keine Gold-ETFs. Dieses Problem wurde mit der Einführung von Inhaberschuldverschreibungen auf Gold mit physischer Besicherung wie Xetra-Gold gelöst. Dadurch wurde der Nachteil gegenüber ETFs, die als Sondervermögen besonderen Anlegerschutz bieten, kompensiert. Die wenigen Jahre Verzögerung bewirkten, dass zunächst der Goldbestand in nordamerikanischen ETFs viel schneller wuchs als im Rest der Welt. Ende 2008 betrug der Goldbestand in Übersee 858 Tonnen, in Europa nur 295 Tonnen. Der weltweite in Goldfonds und -ETCs verwaltete Goldbestand betrug damals 1.156 Tonnen.

Sprunghafter Anstieg nach der Finanzkrise

Vor genau 10 Jahren, Ende September 2012, war der in ETFs und ETCs verwaltete Goldbestand auf 2.700 Tonnen angestiegen, davon 1.682 Tonnen allein in Nordamerika. Europa hatte mit 871 Tonnen deutlich aufgeholt.

Bis heute (Stichtag: 16.09.2022) hat sich der Goldbestand in Europa auf 1.626 Tonnen fast verdoppelt und ist somit nahezu gleichauf mit Nordamerika, wo er heute bei 1.861 Tonnen steht. Insgesamt werden zurzeit 3.620,5 Tonnen Gold in ETFs und ETCs verwaltet, was mehr als das Dreifache des Goldbestands Ende 2008 darstellt. Das historisch höchste Goldvolumen wurde während der Corona-Pandemie am 6. November 2020 mit 3.926 Tonnen erreicht.

Kommende Veranstaltungen

Veranstaltungen

21.01.2023 - 21.01.2023 Börsentag Dresden 2023

Veranstaltungen

04.03.2023 - 04.03.2023 Börsentag Frankfurt 2023

Veranstaltungen

17.03.2023 - 18.03.2023 Invest Stuttgart 2023

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular