Aktuelle Mercer-Studie zu Gold als Anlageklasse ab sofort verfügbar

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 04.03.2021

Wie schon die früheren Editionen von 2011, 2014, 2017 und 2019 steht die gerade erschienene fünfte, aktualisierte und erweiterte Auflage der Mercer-Studie „Gold als Anlageklasse für institutionelle Investoren“ interessierten Anlegern im Download-Bereich unserer Website jetzt kostenlos zur Verfügung. Während Teile der Studie exklusiv die regulatorischen Bedingungen von professionellen Anlegern behandeln, ist der Großteil der Analysen für Privatanleger ebenso interessant wie für Institutionelle.

Neue Edition berücksichtigt auch Corona-Pandemie

Bereits in früheren Auflagen kam die Mercer-Studie zu dem Ergebnis, dass in Krisenzeiten bereits eine Goldbeimischung in Höhe von fünf Prozent eine sinnvolle Portfolio-Diversifikation darstellt. Dabei wurde die risikomindernde Funktion von Gold belegt, da sich der Goldpreis in Krisenzeiten tendenziell gegenläufig zur Preisentwicklung von Aktien und Staatsanleihen verhält. Die gerade erschienene aktualisierte Studie berücksichtigt alle Daten bis Ende 2020, und damit auch die Corona-Pandemie als zweite bedeutende Krisensituation nach der Eurokrise 2011. Dabei kommt die Studie zum Ergebnis, dass beide Krisen die Funktion von Gold als sicheren Hafen und Wertspeicher belegen. Sie untersucht außerdem die Dualität von Gold, das sowohl Anlageklasse ist als auch knapper Rohstoff.

Drei Szenarien für die weitere Entwicklung des Goldpreises

Ausgehend vom aktuellen Marktumfeld entwirft die Studie drei unterschiedliche Marktszenarien, die den Goldpreis erheblich beeinflussen könnten. Als entscheidender Faktor wird bei allen Szenarien das Vertrauen bzw. der Mangel an Vertrauen seitens der Anleger in das globale Währungs- und Wirtschaftssystem identifiziert, speziell hinsichtlich expansiver Geldpolitik und der Angst vor Stagflation oder Inflation. Unabhängig von aktuellen Marktentwicklungen weist die Studie darauf hin, dass ein Goldinvestment langfristig eine gewisse Absicherung vor Inflation bietet.

Hier geht es zur Studie: Mercer-Studie: Gold als Anlageklasse für Institutionelle Investoren

 

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular