Goldene Trauringe

Aktuelles 24.05.2016

Eine symbolische Wertanlage

 

45.000 Ehen werden im Hochzeitsmonat Mai geschlossen – im gesamten Jahr 2016 sind es in Deutschland nach Daten des Online-Portals Statista rund 380.000. Die Trauringe von Braut und Bräutigam sind dabei Symbol für den Wert und die Beständigkeit der Ehe. Im Trend liegen Ringe aus Weißgold, häufig mit der Handelsbezeichnung Gold 585. Dieses besteht aus 58,5% Gold sowie Silber, Kupfer und Palladium. Ein solcher Ring enthält im Durchschnitt etwa 3,5 Gramm Feingold, das aktuell etwa 126 Euro wert ist (Stand Mai 2016).

Über die vergangenen 25 Jahre – die Dauer bis zur Silbernen Hochzeit – nahm der Goldwert um 347 Prozent zu. Paare, die in diesem Jahr Goldene Hochzeit feiern, verzeichnen sogar einen Anstieg von 3.258 Prozent. Als finanzielles Anlageinstrument sind die Ringe dennoch ungeeignet – und sollten daher als schmuckes Symbol an den Fingern ihrer Besitzer bleiben.

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular