Gold auch bei alternativen Investments sinnvoll

Dass Gold in klassischen Wertpapierportfolios gerade in Krisenzeiten eine sinnvolle Diversifikation darstellt, ist allgemein bekannt und durch Studien wie z.B. "Gold als Anlageklasse für institutionelle Investoren" (Mercer, 2017) belegt. Eine aktuelle Analyse des World Gold Council auf Basis des 2018 veröffentlichten Berichts "The rising attractiveness of alternative asset classes for Sovereign Wealth Funds" von PriceWaterhouseCoopers Global legt nahe, dass Gold die Performance von Alternativen Investments wie Private Equity, Hedgefonds, Immobilien und Immobilienfonds verbessern kann.

Alternativanlagen sind im Kommen

Alternative Investments werden seit einigen Jahren immer stärker von institutionellen Anlegern sowie Investoren, die auf langfristige Engagements setzen, nachgefragt. Dazu zählen insbesondere Stiftungen, Versicherungen, Pensionsfonds und Staatsfonds. Bei den beiden Letzteren machen Alternative Investments heute bereits 24 bzw. 23 Prozent der Gesamtanlagen aus. Alternative Anlagen können zu attraktiven Renditen führen, haben aber auch Nachteile gegenüber klassischen Anlageprodukten: Sie sind in der Regel wenig liquide, aufwändig in der Analyse und weisen eine hohe Korrelation zum Aktienmarkt in Baisse-Zeiten auf.

Gold verbessert die Performance alternativer Investments

Genau an diesen Schwächen setzen nach Ansicht der Finanzmarktexperten des World Gold Council die Stärken des Edelmetalls an: Gold, als Anlageform weiter verbreitet als viele Alternative Anlagen, bietet eine Möglichkeit zur wirkungsvollen Verbesserung der Portfoliodiversifikation und schafft zusätzliche Renditechancen in Krisenzeiten. Gleichzeitig erhöht eine Goldbeimischung die Liquidität der Gesamtinvestition und verspricht speziell im Bereich der risikobereinigten Renditen eine deutliche Verbesserung. Dadurch wird eine allgemeine Verbesserung der Portfolioperformance ermöglicht. Nach den Erkenntnissen des World Gold Council gilt dies sowohl bei Portfolios mit einem 25-prozentigen Anteil an alternativen Investments als auch bei Portfolios, die zur Hälfte aus Alternativanlagen bestehen.

Weitere Artikel

17.08.2018 / Aktuelles

Gewinnen Sie VIP-Tickets für "Die Goldene Couch"

Geldanlage ist ein emotionales Thema, das kann jeder Privatanleger bestätigen. Dabei sollten Gefühle gerade bei Investitionsfragen außen vor bleiben....

Mehr erfahren

17.08.2018 / Marktkommentar
erstellt von Michael Blumenroth

Goldpreise im Sog der Rohstoffschwäche

Wöchentlicher Marktkommentar

Mehr erfahren

15.08.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Gold wird in der modernen Medizin immer wichtiger

Der Verzehr von reinem Gold ist im Gegensatz zu anderen Schwermetallen nicht nur gesundheitlich unbedenklich, dem Edelmetall werden darüber hinaus...

Mehr erfahren

10.08.2018 / Marktkommentar
erstellt von Michael Blumenroth

Goldpreise im Sommerloch; Schwellenländerwährungen in Aufruhr?

Wöchentlicher Marktkommentar

Mehr erfahren

03.08.2018 / Marktkommentar
erstellt von Michael Blumenroth

Goldpreise mit der vierten Verlustwoche in Folge?

Wöchentlicher Marktkommentar

Mehr erfahren

02.08.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Die Zahl des Monats: 56 kg

Als im BMC Health Report 2012 als Ergebnis einer weltweiten Untersuchung die Vereinigten Arabischen Emirate Platz 6 der Länder mit den meisten stark...

Mehr erfahren

01.08.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Wie Gold die chemische Industrie umweltfreundlicher machen kann

Gold dient zu sehr viel mehr als zur Herstellung von Schmuck und Goldbarren. Nachdem das Edelmetall in Technologie und Medizin permanent an Bedeutung...

Mehr erfahren

26.07.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Drei Makrotrends, die Gold in diesem Jahr bewegen

Nachdem sich Anleger im ersten Quartal 2018 noch über eine starke Performance freuen konnten, gab der Goldpreis im zweiten Quartal aufgrund schwacher...

Mehr erfahren

20.07.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Wie hoch ist der Incentive-Preis für eine Unze Gold?

Der Kauf- bzw. Verkaufspreis von Gold wird durch das Verhältnis von Angebot und Nachfrage gebildet. Geopolitische Ereignisse, Krisen oder die Angst...

Mehr erfahren

19.07.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Wird es in 30 Jahren noch Goldminen geben?

Seit Mitte der 1970er Jahre hat sich die Menge des insgesamt weltweit geförderten Goldes verdoppelt. Bis Ende 2017 wurden gut 190.000 Tonnen Gold...

Mehr erfahren