Gold auch bei alternativen Investments sinnvoll

Dass Gold in klassischen Wertpapierportfolios gerade in Krisenzeiten eine sinnvolle Diversifikation darstellt, ist allgemein bekannt und durch Studien wie z.B. "Gold als Anlageklasse für institutionelle Investoren" (Mercer, 2017) belegt. Eine aktuelle Analyse des World Gold Council auf Basis des 2018 veröffentlichten Berichts "The rising attractiveness of alternative asset classes for Sovereign Wealth Funds" von PriceWaterhouseCoopers Global legt nahe, dass Gold die Performance von Alternativen Investments wie Private Equity, Hedgefonds, Immobilien und Immobilienfonds verbessern kann.

Alternativanlagen sind im Kommen

Alternative Investments werden seit einigen Jahren immer stärker von institutionellen Anlegern sowie Investoren, die auf langfristige Engagements setzen, nachgefragt. Dazu zählen insbesondere Stiftungen, Versicherungen, Pensionsfonds und Staatsfonds. Bei den beiden Letzteren machen Alternative Investments heute bereits 24 bzw. 23 Prozent der Gesamtanlagen aus. Alternative Anlagen können zu attraktiven Renditen führen, haben aber auch Nachteile gegenüber klassischen Anlageprodukten: Sie sind in der Regel wenig liquide, aufwändig in der Analyse und weisen eine hohe Korrelation zum Aktienmarkt in Baisse-Zeiten auf.

Gold verbessert die Performance alternativer Investments

Genau an diesen Schwächen setzen nach Ansicht der Finanzmarktexperten des World Gold Council die Stärken des Edelmetalls an: Gold, als Anlageform weiter verbreitet als viele Alternative Anlagen, bietet eine Möglichkeit zur wirkungsvollen Verbesserung der Portfoliodiversifikation und schafft zusätzliche Renditechancen in Krisenzeiten. Gleichzeitig erhöht eine Goldbeimischung die Liquidität der Gesamtinvestition und verspricht speziell im Bereich der risikobereinigten Renditen eine deutliche Verbesserung. Dadurch wird eine allgemeine Verbesserung der Portfolioperformance ermöglicht. Nach den Erkenntnissen des World Gold Council gilt dies sowohl bei Portfolios mit einem 25-prozentigen Anteil an alternativen Investments als auch bei Portfolios, die zur Hälfte aus Alternativanlagen bestehen.

Weitere Artikel

25.05.2018 / Marktkommentar
erstellt von Michael Blumenroth

Gold in Euro betrachtet auf dem höchsten Stand des Jahres 2018

Wöchentlicher Marktbericht

Mehr erfahren

24.05.2018 / Aktuelles

Aktien, Gold & Co. – Blumenroths Börsenkommentar

Mai 2018

Mehr erfahren

18.05.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Was kostet es, in Gold zu investieren?

Neue Studie: Transaktionskostenanalyse

Mehr erfahren

18.05.2018 / Marktkommentar
erstellt von Michael Blumenroth

Neue Höchststände des US-Dollar und der US-Renditen drücken Gold unter die 1.300 $/Unze - Marke

Wöchentlicher Marktbericht

Mehr erfahren

11.05.2018 / Marktkommentar
erstellt von Michael Blumenroth

Der Goldpreis trotzt dem festen Kurs des US-Dollar

Wöchentlicher Marktbericht

Mehr erfahren

09.05.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

US-Trend stützt Papiergoldnachfrage

Im ersten Quartal 2018 ist die weltweite Goldnachfrage um 7 Prozent gesunken, was in erster Linie dem Investmentsektor zuzuschreiben ist. Dagegen ist...

Mehr erfahren

04.05.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Was bewegt den Goldpreis?

Eine der vielen Besonderheiten von Gold ist seine Doppelfunktion: Das Edelmetall ist sowohl knapper Rohstoff als auch Wertanlage. Dadurch entwickeln...

Mehr erfahren

03.05.2018 / Marktkommentar
erstellt von Michael Blumenroth

Der US-Dollar steigt und steigt und steigt

Wöchentlicher Marktbericht

Mehr erfahren

03.05.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Die größten Goldbörsen weltweit

Laut dem Gold Survey 2017 des zu Thomson Reuters gehörenden Marktforschungsunternehmens GFMS ist der mit Abstand größte börsliche Umschlagplatz für...

Mehr erfahren

02.05.2018 / Aktuelles
erstellt von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Die Zahl des Monats: 6 Milligramm

Goldene Eheringe sind ebenso ein Symbol für die hohe Bedeutung der Trauung für die beiden Liebenden wie für die Beständigkeit einer Ehe. Was sich als...

Mehr erfahren