Einlösung von Xetra-Gold steuerfrei

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 29.03.2018

Seit der Bundesfinanzhof (BFH) im Mai 2015 die Urteile des Finanzgerichts Sachsen und des Finanzgerichts Münster bestätigt hat, genießen Besitzer von Xetra-Gold-Anteilsscheinen für Gewinne bei Veräußerung Abgeltungssteuerfreiheit. Nach Überzeugung des BFH sollte Xetra-Gold steuerlich genau wie physisches Gold behandelt werden. Einzige Einschränkung: Wird Xetra-Gold vor Ablauf eines Jahres nach Ankauf wieder verkauft, muss der dabei entstehende Gewinn versteuert werden. Soweit, so klar. Doch wie sieht es mit der Einlösung von Xetra-Gold in Goldbarren aus? Auch hier können Gewinne entstehen, wenn der Goldpreis seit Kauf der Xetra-Gold-Inhaber-Schuldverschreibung angezogen hat.

Keine Sperrfrist bei Umwandlung in physisches Gold

Mit seiner aktuellen Entscheidung (Az. IX R 33/17) hat der BFH zu dieser Frage Stellung bezogen: Nach Auffassung des Gerichts stellt die Umwandlung von Xetra-Gold in physisches Gold keine Veräußerung dar und unterliegt folglich auch nicht der Abgeltungssteuerpflicht. Das bedeutet, dass Xetra-Gold-Besitzer, die von ihrem Anspruch auf Einlösung ihrer Anteilsscheine in Goldbarren Gebrauch machen wollen, auch nicht die einjährige Haltedauer zur Gewährleistung der Steuerfreiheit beachten müssen. Die Umwandlung von Xetra-Gold in physisches Gold kann demnach jederzeit erfolgen.

Gerichtsurteil gilt bislang nur für Xetra-Gold

Für Anleger ist es wichtig zu wissen, dass die Befreiung von der Abgeltungssteuer nach einjähriger Haltezeit nicht unmittelbar auf andere Gold-ETCs übertragen werden kann. Lediglich für den Gold-Bullion-ETC hat das Thüringer Finanzgericht 2017 ein gleichlautendes Urteil gefällt, das allerdings noch nicht rechtskräftig ist, da gegen dieses Urteil beim BFH Berufung eingelegt wurde. Momentan stellt die Abgeltungssteuerfreiheit von Xetra-Gold bei Verkauf nach einjähriger Haltedauer also ein Alleinstellungsmerkmal dar.

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular