Die Zahl des Monats: 1886

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 03.01.2018

Obwohl in Südafrika bereits im Jahr 1852 die ersten Goldvorkommen gemeldet worden waren, dauerte es bis 1886, als Gerüchte über die Entdeckung eines "modernen El Dorados" Glückritter aus der ganzen Welt nach Witwatersand lockte, um dort nach Gold zu schürfen. Diese Hoffnung war alles andere als unberechtigt: Bis heute gilt das Witwatersand-Goldfeld als das mit Abstand größte seiner Art. Der damit ausgelöste Goldrausch war einer der gewaltigsten aller Zeiten und zudem verantwortlich für die Entstehung der bis heute größten Stadt Südafrikas: Johannesburg. Der Witwatersand-Goldrausch sorgte innerhalb von nur zehn Jahren für einen Anstieg der Einwohnerzahl Johannesburgs auf über 100.000. Heute zählt Johannesburg mit einer Bevölkerung von rund 4,5 Mio. Menschen zu den 50 größten Stadtgebieten der Welt. Der Witwatersand-Goldrausch hat für das heutige Südafrika noch eine weitere wichtige Bedeutung: Er wird als Schlüsselelement der sogenannten "Mineral Revolution" gesehen, die zur Entwicklung eines sehr heterogenen Flickenteppichs aus Agrarstaaten zu einer geschlossenen Industrienation führte. Gleichzeitig wurde Südafrika zum größten Goldproduzenten der Welt: Allein aus dem Witwatersand-Goldfeld wurden bis heute über 40.000 Tonnen Gold gefördert. 1970 war der Zenith der südafrikanischen Goldgewinnung erreicht: Über 1000 Tonnen Gold wurden in diesem Jahr gefördert. Zum Vergleich: Die heute führende Nation in punkto Goldförderung, China, kam 1970 gerade mal auf 1,5 Tonnen. Australien, heute die Nummer 2 der weltweiten Goldproduktion, förderte im Jahr 1970 knapp 20 Tonnen, während die USA, heute auf Platz 4, schon damals vergleichsweise viel Gold produzierten, nämlich über 54 Tonnen. Südafrika ist mit einer Fördermenge von rund 145 Tonnen auch heute noch eine durchaus bedeutende Goldnation, muss sich jedoch mit einem der hinteren Plätze im Ranking der goldproduzierenden Ländern begnügen: 2015 reichte es für Platz 7. 

Kommende Veranstaltungen

Veranstaltungen

22.10.2020 - 22.10.2020 9. Investmentfondstag der Börsen-Zeitung

Veranstaltungen

02.11.2020 - 03.11.2020 Private Wealth Excellence Forum

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular