Die Zahl des Monats: 150

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 01.11.2018

Die Xetra-Gold-Hotline steht von montags bis freitags für alle Fragen rund um die Inhaberschuldverschreibung der Deutsche Börse Commodities zur Verfügung – und sie erfreut sich regen Zuspruchs: In Spitzenzeiten wird die Nummer bis zu 150-mal im Monat angerufen. Dies war beispielsweise der Fall, als der Bundesfinanzhof im März 2018 entschied, dass Gewinne aus Xetra-Gold-Anteilscheinen bei Umwandlung in physisches Gold auch ohne die einjährige Sperrfrist, die Anleger beim Verkauf von Xetra-Gold beachten müssen, abgeltungssteuerfrei sind. 

Die meisten Fragen betreffen die Auslieferung von physischem Gold

Mehr als 1000 Anleger haben bis Anfang Oktober 2018 ihre Xetra-Gold-Anteile in physischer Form ausliefern lassen. Zumeist waren dies Privatanleger, von denen sich viele bei der Hotline über die Kosten und das genaue Prozedere informiert haben. Insgesamt 4,9 Tonnen des Bestands an physisch hinterlegtem Xetra-Gold sind auf diese Weise aus den Tresoren der Deutschen Börse an Anleger ausgeliefert worden. Häufig betreffen Anrufe bei der Xetra-Gold-Hotline aber auch allgemeine Fragen zum Produkt, die laut übereinstimmendem Feedback einzelner Anrufer zufriedenstellend beantwortet werden.

Häufig Reaktionen auf aktuelle Aktionen und redaktionelle Beiträge zu Xetra-Gold

Viele der Anrufe betreffen Veranstaltungen, speziell, wenn sie von Deutsche Börse Commodities selbst ausgerichtet werden, wie beispielsweise die Event-Reihe "Goldene Couch", für die Xetra-Gold-Anleger VIP-Tickets gewinnen können. Auch skurrile Anfragen gibt es hin und wieder – wie vor kurzem die eines Privatanlegers, der wissen wollte, ob er sein Smartphone gegen Xetra-Gold eintauschen könnte. Ein auf der Xetra-Gold-Website veröffentlichter Artikel über Gold in technischen Geräten hatte ihn auf diese Idee gebracht.

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular