Die Zahl des Monats: 1,3 Mio. €

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 01.09.2020

Bei Covid-19 denkt man an erster Stelle an die Bedrohung von Gesundheit und Leben durch die Pandemie, und an zweiter Stelle wahrscheinlich an die schweren Auswirkungen auf die meisten Volkswirtschaften rund um die Welt. Danach kommt auch schon eine Erscheinung, mit der wir täglich konfrontiert werden: die Maskenpflicht, ein emotional aufgeladenes Thema, an dem sich die Geister scheiden und das seit der Einführung immer wieder für heftige Diskussionen sorgt. Während die einen das Tragen von Schutzmasken strikt ablehnen, haben wiederum andere daraus nicht nur eine Tugend gemacht, sondern ein Statussymbol.

Wie aus 4.000 € innerhalb nur eines Monats 1,3 Millionen wurden

Am 4. Juli 2020 erschien in der singapurischen Tageszeitung Straits Times eine Meldung, die sich wie ein Lauffeuer in Boulevardzeitungen rund um den Globus verbreitete. Ein indischer Geschäftsmann, der nach eigenen Angaben täglich Goldschmuck von über einem Kilo Gewicht trägt, hatte sein Edelmetall-lastiges Outfit um ein weiteres Accessoire ergänzt: eine goldene Schutzmaske im Wert von rund 3.300 €.  Damit war er glücklicher Träger der wohl teuersten Atemschutzmaske der Welt. Allerdings nur für wenig mehr als einen Monat, denn bereits am 10. August machte eine weitere Meldung die Runde, nach der ein israelischer Luxusjuwelier im Auftrag eines chinesischen Geschäftsmannes derzeit an einem Mund-Nasenschutz aus 18-karätigem Weißgold arbeitet, die mit 3.600 Juwelen besetzt sein soll. Wert: rund 1,3 Mio. €. Die Maske wird allerdings nicht nur extrem wertvoll, sondern auch schwer: Sie soll etwa einhundertmal so viel wiegen wie eine handelsübliche Schutzmaske. 

Atemschutzmasken als persönliches Ausdrucksmittel

Wer etwas weniger in seine Schutzmaske investieren möchte, muss deshalb noch lange nicht das eigene Modebewusstsein über Bord werfen: Luxuslabels wie Louis Vuitton, Fendi, Gucci und Chanel bieten Corona-Masken ab 200 € an, wahre Schnäppchen im Vergleich zu den oben genannten Beispielen. Ebenso können Sportfans Masken „ihrer“ Vereine tragen, und auch sonst lassen sich Interessen bezüglich Musik, Filmen und Freizeitgestaltung via Schutzmaske signalisieren – und zwar meist für kleines Geld.
 

Kommende Veranstaltungen

Veranstaltungen

22.10.2020 - 22.10.2020 9. Investmentfondstag der Börsen-Zeitung

Digitalkonferenz

Veranstaltungen

02.11.2020 - 03.11.2020 Private Wealth Excellence Forum

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular