Wie lange könnte die Gold-Rallye weitergehen?

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 26.06.2020

Laut der Ende Mai veröffentlichten Studie „In Gold we trust“ der Liechtensteiner Vermögensverwaltung Incrementum wirken Krisensituationen wie die Corona-Pandemie lediglich als Verstärker der nun schon über eineinhalb Jahre andauernden Gold-Rallye. Den Hauptmotor der anhaltenden Goldpreissteigerungen sieht die Studie in dem immer weiter auseinanderklaffenden Bestand von Gold und Fiatwährungen weltweit. Der Grund hierfür liegt der Studie zufolge in der anhaltenden Politik des lockeren Geldes der meisten Notenbanken, die auf absehbare Zeit keinen Strategiewechsel durchführen könnten, ohne die Konjunktur abzuwürgen. Deshalb haben die Experten der Studie die durch Niedrigzinsen und wachsende Staatenverschuldung inflationäre Entwicklung der Geldmenge M2 in US-Dollar dem nur minimal wachsenden globalen Goldbestand gegenübergestellt. 

Jährlicher Goldpreis-Anstieg von durchschnittlich 6,3 Prozent?

Nach den Berechnungen von Incrementum könnte der Goldpreis in US-Dollar bis 2030 jährlich um durchschnittlich 6,3 Prozent steigen, und dies mit einer 80-prozentigen Wahrscheinlichkeit bei einem durchschnittlich verlaufenden Wirtschaftswachstum. Bei überdurchschnittlichem Konjunkturverlauf (Wahrscheinlichkeit: 15 Prozent) in der nächsten Dekade wäre sogar eine jährliche Preissteigerung von 9,7 Prozent möglich, bei einem schwachen Jahrzehnt (Wahrscheinlichkeit: 5 Prozent) nur ein Plus von 3,9 Prozent.

Anstieg des US-Goldpreises in den letzten 20 Jahren: durchschnittlich 10,7 Prozent

Um diese recht optimistische Prognose zu untermauern, hat Incrementum im Rahmen der Studie auch die Wachstumsraten der Goldpreise in allen wichtigen Währungen seit 2001 analysiert. Demnach entwickelte sich der Goldpreis sehr volatil, erreichte nichtsdestotrotz eine durchschnittliche Wachstumsrate von 10,7 Prozent in US-Dollar und 9,7 Prozent in Euro. Allein im Verlauf des Jahres 2019 hatte sich US-Gold um fast 19 Prozent verteuert, in der Eurozone sogar um über 22 Prozent.
 

Kommende Veranstaltungen

Veranstaltungen

22.10.2020 - 22.10.2020 9. Investmentfondstag der Börsen-Zeitung

Digitalkonferenz

Veranstaltungen

02.11.2020 - 03.11.2020 Private Wealth Excellence Forum

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular