Was beim Goldkauf im Urlaub zu beachten ist

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 30.07.2020

© PantherMedia /photoblueice (YAYMicro)

Ob als Souvenir oder weil es ein gutes Angebot ist: Wer im Urlaub Goldmünzen, Schmuck oder Goldbarren kauft, muss nicht nur exakt die gleiche Vorsicht hinsichtlich möglicher Fälschungen walten lassen, die auch bei Käufen im Inland angebracht ist. Auch muss man sich Gedanken über die Wiedereinreise in die Heimat machen: Darf man Gold überhaupt einführen – und wenn ja, wie viel?

Große Unterschiede zwischen EU und Nicht-EU beim Deutschen Zoll 

Bei der Einreise nach Deutschland und in EU-Mitgliedsstaaten gilt für Gold eine EU-weite Freigrenze von 10.000 €. Erst über diesem Wert muss Gold angemeldet werden. Für Anlagegold nach § 25c UStG, d.h. Goldbarren, Goldplättchen sowie Goldmünzen, die bestimmte Kriterien erfüllen, gilt überdies eine allgemeine Umsatzsteuerbefreiung. Ausgenommen davon sind allerdings viele Goldmünzen in fremder Währung. Anders sieht es aus, wenn man aus einem Nicht-EU-Staat nach Deutschland zurückkehrt: Da Gold aus solchen Ländern vom Zoll nicht als Barmittel, sondern als Handelsware eingestuft wird, sinkt die Freigrenze drastisch, und zwar auf 300 bzw. 430 €, wenn man per Flugzeug oder Schiff einreist. Ebenso entfällt die Umsatzsteuerbefreiung. Das Gleiche gilt bei der Ausreise aus Deutschland.

Andere Länder, andere Zollbestimmungen

International gelten natürlich für Gold sehr unterschiedliche Einfuhrbestimmungen. Auch innerhalb der EU werden Einfuhren aus Nicht-EU-Staaten sehr unterschiedlich behandelt. So muss in Frankreich Gold ab einer Menge von 500 Gramm deklariert werden. In Italien sind sogar innerhalb der EU Importe von Goldlegierungen und Goldplattierungen in unbearbeitetem Zustand oder als Halbfabrikate von dem im allgemeinen unbeschränkten Warenverkehr ausgenommen. Bei der Einreise ins Vereinigte Königreich liegt die Freigrenze grundsätzlich bei 390 £, die sich auf 270 £ reduziert, wenn man im eigenen Flugzeug oder Boot einreist. 

Generell lohnt es sich, sich vor dem Erwerb von Gold im Urlaub mit den geltenden Einfuhrbestimmungen im Heimatland vertraut zu machen, um kostspielige Überraschungen zu vermeiden.
 

Kommende Veranstaltungen

© PantherMedia / Variant
Veranstaltungen

26.08.2020 - 26.08.2020 9. PLATOWFORUM Family Office - online

Veranstaltungen

29.08.2020 - 30.08.2020 Börsentag online Köln 2020

Finanzevent für Privatanleger

Veranstaltungen

01.09.2020 - 01.09.2020 Finance Forum Liechtenstein

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular