US-Trend stützt Papiergoldnachfrage

09.05.2018 - Aktuelles

von Arnulf Hinkel, Finanzjournalist

Im ersten Quartal 2018 ist die weltweite Goldnachfrage um 7 Prozent gesunken, was in erster Linie dem Investmentsektor zuzuschreiben ist. Dagegen ist die Nachfrage nach Goldschmuck mit 487,7 Tonnen weitgehend gleich geblieben, wobei die temporäre Nachfrageschwäche in Indien durch verstärkte Schmuckkäufe in China ausgeglichen wurde. Gleichzeitig hat sich der positive Goldnachfragetrend im Technologiesektor mit 82,1 Tonnen und einem Plus von 4 Prozent weiter fortgesetzt. Einen Sprung machte die Goldnachfrage seitens der Zentralbanken, die im ersten Quartal 2018 um satte 42 Prozent bzw. 116,5 Tonnen gestiegen ist. Die Gesamtnachfrage nach Gold belief sich auf 973,5 Tonnen. Damit war es das schwächste erste Quartal seit 2008.

US-amerikanische Gold-ETFs um 38,3 Tonnen gewachsen

Das sich schon 2017 abzeichnende Comeback des Interesses US-amerikanischer Investoren an Papiergold hat sich auch 2018 fortgesetzt. Dies reichte aber nicht, um die Nachfrageschwäche in nahezu allen anderen Regionen der Welt auszugleichen. Insgesamt sank die weltweite Nachfrage an Papiergold um 66 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch das Interesse an physischem Gold sank, um insgesamt 15 Prozent.

Xetra-Gold im ersten Quartal gegen den Trend gewachsen

Während auch die europäische Nachfrage nach goldbasierten ETFs und ETCs deutlich schwächelte, konnte Xetra-Gold seine Position als führendes ETC in Europa ausbauen. Bis Mitte April 2018 erreichte Xetra-Gold mit einem Goldbestand von 177, 4 Tonnen einen neuen Höchststand, während sich gleichzeitig die Nachfrage nach physischem Gold in Europa um 39 Prozent verringert hatte.

Seit Beginn des zweiten Quartals 2018 ist die Nachfrage nach goldbasierten Wertpapieren allerdings wieder deutlich gestiegen: Während sich der positive US-Trend weiter fortsetzt, zieht auch die europäische Nachfrage wieder an. Allein in den ersten drei Aprilwochen waren Zuflüsse im Gegenwert von 70 Tonnen Gold zu verzeichnen.

Kommende Veranstaltungen

27.10.2018 - 27.10.2018

Pullmann Hotel Cologne Helenestraße 14 50667 Köln

Börsentag kompakt Köln 2018

Finanzevent für Privatanleger

03.11.2018 - 03.11.2018

Handelskammer Hamburg; Adolphsplatz 1 20457 Hamburg

Hamburger Börsentag 2018

Informationsveranstaltung für Privatanleger und Anlageberater

03.11.2018 - 03.11.2018

Hamburg

"Goldene Couch" mit Markus Koch

Show Hamburg – VIP Event – geschlossene Gesellschaft

Youtube-Kanal

Aktien, Gold und Co – Blumenroths Börsenkommentar Oktober 2018

Aktien, Gold und Co – Blumenroths Börsenkommentar Oktober 2018

Gold Stories: Episode #15: Gold aus Schrott holen?

Gold Stories: Episode #15: Gold aus Schrott holen?

Xetra-Gold - Flexibel in Gold investieren

Xetra-Gold - Flexibel in Gold investieren

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen: Tel: +49-(0) 69-2 11-1 15 00

Zum Kontaktformular