Schatzkammer Dresden: Neben dem Börsentag lockt das Grüne Gewölbe

Aktuelles Arnulf Hinkel, Finanzjournalist – 24.01.2017

Der Börsentag Dresden feierte dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum: 1997 fand die größte Anlegermesse Ostdeutschlands zum ersten Mal statt. Seitdem ist sie erster Termin für den Gedankenaustausch von privaten wie professionellen Anlegern zum gerade gestarteten Handelsjahr: Welche Möglichkeiten wird 2017 bieten, das Anlagevermögen zu vermehren? Kaum ein Veranstaltungsort könnte da passender sein als Dresden, das neben dem Börsentag auch das Grüne Gewölbe beherbergt, das dieses Jahr bereits sein 470-jähriges Jubiläum feiert.

Die ehemalige Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus verdankt ihren Namen ihren damals malachitgrünen Säulenbasen und -kapitellen.Über die Jahrhunderte entstand die umfangreichste Kleinodien-Sammlung Europas, die seit 1724 öffentlich zugänglich ist. Heute ist die ehemalige Schatzkammer in zwei Ausstellungen aufgeteilt, das Historische Grüne Gewölbe und das Neue Grüne Gewölbe. Das Historische Grüne Gewölbe besticht neben rund 3.000 Exponaten zusätzlich durch eine prachtvolle Raumausgestaltung, während das Neue Grüne Gewölbe den Schwerpunkt auf die 1.100 ausgestellten Kunstobjekte legt. Diese bestehen ausnahmslos aus damals wie heute harten "Währungen": In den Exponaten sind Tausende Diamanten, Rubine, Smaragde und Saphire verarbeitet – und jede Menge Gold. So ließ der sächsische Kurfürst und polnische König August der Starke, einer der vielen Förderer des Grünen Gewölbes, 1701 ein umfangreiches Kaffeeservice ausschließlich aus purem Gold herstellen.

August der Starke outete sich noch öfter als Gold-Fan: In den 1730er Jahren ließ er ein Reiterstandbild von sich produzieren – komplett feuervergoldet. Der sogenannte „Goldene Reiter“ ist das bekannteste Denkmal Dresdens, das spätestens seit dem gleichnamigen Neue-Deutsche-Welle-Hit von Joachim Witt weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt sein dürfte.

Kommende Veranstaltungen

Veranstaltungen

22.10.2020 - 22.10.2020 9. Investmentfondstag der Börsen-Zeitung

Digitalkonferenz

Veranstaltungen

02.11.2020 - 03.11.2020 Private Wealth Excellence Forum

Youtube-Kanal

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold - Nach der Seitwärtsphase der Krisengewinner? Interview mit Michael König

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Gold als eigene Anlageklasse: Interview mit Steffen Orben

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Herstellung von Edelmetallbarren bei Umicore

Bitte wählen Sie die optionalen Cookies aus, um Youtube zu aktivieren.

Newsletter

Interessieren Sie sich für regelmäßige Informationen rund um Xetra-Gold? Dann abonnieren Sie unseren monatlichen, kostenlosen Newsletter mit aktuellen Bestandszahlen, Veranstaltungshinweisen sowie Marktausblicken zum Thema Gold.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Schade, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten. Wenn Sie Informationen vermissen, schreiben Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihr Feedback. Natürlich können Sie sich jederzeit erneut für den Newsletter registrieren.

Notwendige Pflicht-Angaben sind mit einem * markiert.

Ihre Daten, die wir für den Versand der o.g. Informationen erheben, werden im Sinne der DSGVO verarbeitet. D.h.: Sie werden ausschließlich für die o.g. Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Abmeldung von unseren Informationsdiensten ist jederzeit über die Abmeldefunktion möglich.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

Xetra-Gold Newsletter

Xetra-Gold-Hotline

Xetra-Gold-Hotline

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Und so erreichen Sie uns: 9-18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

xetra-gold@deutsche-boerse.com

Für Presseanfragen:media-relations@deutsche-boerse.com

Zum Kontaktformular